Samstag, 15. Dez. 2018

Nächste Termine
So, 16. Dez. 2018, 10:00 Uhr
3. Advent
Mo, 17. Dez. 2018, 16:00 Uhr
Gottesdienst
Abendmahl
Di, 18. Dez. 2018, 19:00 Uhr
Weihnachtskonzert
Heinrich-Böll-Gymnasium
Mi, 19. Dez. 2018, 18:00 Uhr
Advents-Fenster
Geschichten, Lieder und Begegnung
Bitte bringen Sie eine Tasse mit
Stand: 18.11.2018

Respekt: Menschen! erhält Spenden von ZIRP und Landeskirche
Meldung vom 05.03.2015

Spendenübergabe im Gemeindeaal

Das Miteinander gestalten
Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz e.V. (ZIRP) unterstützt Bürgerinitiative „Respekt: Menschen“

Ludwigshafen (zirp/lk). Die Aufnahme von Flüchtlingen erfüllt nach Auffassung von Kirchenpräsident Christian Schad einen genuin biblischen Auftrag und ist zudem eine große Bereicherung für die Gesellschaft insgesamt. „Wenn Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kulturen und Religionen das Miteinander gestalten, ist dies eine Chance für die Zukunft unseres Landes“, sagte Schad bei der Übergabe einer Spende der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz e.V. (ZIRP) an die Bürgerinitiative „Respekt: Menschen“ in Ludwigshafen-Mundenheim. ZIRP-Geschäftsführerin Heike Arend betonte, dass eine gelebte Willkommenskultur die Ankunft von Menschen erleichtern könne, wie dies die Bürgerinitiative in vorbildlicher Weise zeige.

Schad und Arend lobten das Engagement der Ehrenamtlichen, die wichtige Hilfen im Alltag geben, wie zum Beispiel die Begleitung bei Behördengängen oder Arztbesuchen. „Die Menschen spüren, dass sie mit offenem Herzen empfangen werden und tatkräftige Unterstützung finden“, sagte der Kirchenpräsident. Freilich könne dies nur im Zusammenspiel vieler unterschiedlicher zivilgesellschaftlicher Akteure gelingen, von den staatlichen Verwaltungen über die Wirtschaft, die Kirchen und ihre Diakonie bis hin zu Bürgerinitiativen. Mit der Spende von 1.000 Euro wolle die ZIRP deutlich machen, wie wichtig eine sozial gerechte Zukunft sei, bei der der Mensch im Mittelpunkt stehe, erklärte Geschäftsführerin Arend.

Da die Teilnahme am Alltagsleben in Deutschland nur möglich sei, wenn die Flüchtlinge ausreichende Sprachkenntnisse besitzen würden, stellte der Kirchenpräsident spontan weitere 1.000 Euro für einen Deutschkurs zur Verfügung. „Die deutsche Sprache zu verstehen und sie sprechen zu können, sind Grundvoraussetzungen für gelingende Integration“, sagte der Kirchenpräsident.

Norbert Bensch, lange Jahre Vorsitzender des Presbyteriums der Protestantischen Kirchengemeinde Mundenheim betonte, dass man für die finanzielle Unterstützung sehr dankbar sei, ebenso für innovative Ideen. So sei neben der Einrichtung einer Fahrradwerkstatt auch an die Anlage eines Gemüsegartens gedacht. Christel Aderhold, eine der Gründungsmitglieder der Bürgerinitiative, kündigte an, dass die Spende der ZIRP für die Arbeit im „Café Asyl“ im Mundenheimer Gemeindehaus verwendet würde.

Die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz e. V. (ZIRP) wird von rund 80 Persönlichkeiten, Unternehmen und Institutionen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur getragen. Die ZIRP stärkt im gemeinsamen Engagement von Wirtschaft und Politik das Land als internationalen Wirtschaftsstandort und fördert seine Attraktivität als Lebens- und Arbeitsraum sowie als zentraler europäischer Ort der Kultur. Alljährlich unterstützt sie mit einer Spende ein beispielhaftes gemeinnütziges Projekt. Kirchenpräsident Christian Schad ist Mitglied des Vorstandes der ZIRP.

In der Initiative „Respekt: Menschen“ engagieren sich rund 20 Personen. In Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle Flüchtlingshilfe im Haus der Diakonie in Ludwigshafen, dem Gemeindepädagogischen Dienst und der Protestantischen Kirchengemeinde Mundenheim hat „Respekt: Menschen“ das „Café Asyl“ eingerichtet, das jeden Dienstag Heimat suchenden Menschen die Möglichkeit zum Austausch bietet und es ermöglicht, hilfreiche Kontakte zu knüpfen. Inzwischen hat sich das „Café Asyl“ zu einem wöchentlichen Treffpunkt für ca. 80 bis 100 Menschen jeden Alters und jeder Herkunft entwickelt.
Hinweis: http://www.respekt-menschen.de/

© Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche)

© 2018 Prot. Kirchengemeinde Ludwigshafen-Mundenheim       Webmaster       (15.12.2018; index-https.html.gz - 5458)