Donnerstag, 17. Okt. 2019

Nächste Termine
So, 20. Okt. 2019, 18:00 Uhr
18. So. n. Trinitatis "Trickser, Lügner, Betrüger und andere Bösewichte in der Bibel: Schifra und Pua tricksen und retten"
Gottesdienst „Feierabend“
Mo, 21. Okt. 2019, 16:00 Uhr
Gottesdienst
Abendmahl
So, 27. Okt. 2019, 10:00 Uhr
19. So. n. Trinitatis
Abendmahl
So, 03. Nov. 2019, 10:00 Uhr
20. So. n. Trinitatis
Stand: 03.10.2019

Bild Retrospektive

Retrospektive Karl L. Kistner
Meldung vom 12.09.2019

Im Rahmen der „Offenen Ateliers“ öffnet an den letzten beiden September-Wochenenden eine besondere Ausstellung in Ludwigshafen-Mundenheim ihre Türen: In einer Retrospektive werden auf drei Stockwerken Arbeiten des Malers, Grafikers, Designers und Autors Karl L. Kistner präsentiert.
Neben Grafik-Design gestaltete Karl L. Kistner Illustrationen, Zeichnungen in schwarz/weiß und Farbe, Temperaarbeiten in Spritztechnik, vorwiegend Kompositionen. Parallel dazu entstanden Holz- und Linolschnitte, die sich hauptsächlich mit christlichen Themen befassen.
Auch eine ganze Reihe selbstverfasster und -gestalteter Gedichtbände gehört dazu.
Das dreistöckige Haus, in dem er fast sein gesamtes Leben verbrachte, soll demnächst verkauft werden und steht bis dahin leer. Eine gute Gelegenheit also, das außerordentlich vielfältige Werk am Ort seines Entstehens in seiner ganzen Bandbreite zu betrachten.
„Bis in die neunziger Jahre hat das Werk meines Onkels regional und darüber hinaus einige Aufmerksamkeit erfahren“, so der Nachlassverwalter Klaus Werner, „ in den letzten Jahren ist es leider weitgehend in Vergessenheit geraten“.
Die Ausstellung hat das Ziel, den Künstler noch einmal in Erinnerung zu rufen und sein Werk zu bewahren.
„Leider hat sich in Ludwigshafen bisher kein Ort gefunden, an dem das Werk aufbewahrt werden kann“, so Klaus Werner weiter. Seine Hoffnung: „Vielleicht kann die Ausstellung dazu beitragen, bei den entsprechenden Institutionen Interesse zu wecken.“

Die Öffnungszeiten sind:
Samstag und Sonntag 21./22. September und
Samstag und Sonntag 28./29. September,
jeweils von 14 bis 19 Uhr in der Zedernstraße 14.

Ausstellungsplakat ansehen

© 2019 Prot. Kirchengemeinde Ludwigshafen-Mundenheim       Webmaster       (17.10.2019; wp-cache-92229e2c196508b122ee2ebe456abdfc.php - 6017)